In diesen Reha-Kliniken ist die Mitnahme von Hunden erlaubt.

Es gibt eine neue Klinik auf der Liste, und zwar die Nummer 20, Dr. Ebel Fachkliniken GmbH in Hessen. Dort können Kinder und Hunde mitgenommen werden.

Werbeanzeigen

Heute schon in den Hund gehorcht?

Fragen Sie sich auch oft, was und ob Ihr Hund gerade denkt oder fühlt? Ich frage mich das ständig und schon sehr lange und nicht erst seit gestern. Mit einem  besonderen Teil der Verhaltensbiologie, und zwar der Kognitionsbiologie beschäftige ich mich immer mehr und habe mich entschlossen, diesen Artikel zu schreiben. Um mit einem Hund … Heute schon in den Hund gehorcht? weiterlesen

Können alle Hunde schwimmen?

Als Teenager dachte ich das. Als mein Hund, ein Pudel names Timmy, zum ersten Mal in einem Baggerloch schwimmen wollte, ging er unter. Wir mussten ihn retten, denn er konnte nicht schwimmen, da das Schwimmen bei Hunden nicht angeboren ist, wie viele denken. Timmy hatte zusätzlich Panik. Er hatte nämlich den Boden unter den Füßen … Können alle Hunde schwimmen? weiterlesen

Schlafende Hunde soll man nicht wecken!

Der Begriff Hundemüde kommt nicht von ungefähr. Hunde haben ein wesentlich höheres Schlafbedürfnis als wir Menschen. Sie können fast überall und jederzeit schlafen und verteilen ihre Schlafphasen auf den ganzen Tag. Wir Menschen hingegen haben unsere Schlafphase und zwischen dem nächsten Schlaf unsere aktive Wachphase. Hunde verschlafen fast 50 % des Tages, 30 % schlummern … Schlafende Hunde soll man nicht wecken! weiterlesen

Empathie für den Elefanten

Mich beschäftigt die Frage, warum manche Menschen keine Empathie empfinden können? Bei den Tieren ist das anders. Die meisten Tiere sind empatisch sowohl anderen Tieren als auch Menschen gegenüber. In Wikipedia schreibt man nur davon, dass Personen empathisch sein können. Da fehlt eindeutig die Angabe, dass Tiere auch empathisch, sogar sehr und mehr als Menschen sein … Empathie für den Elefanten weiterlesen

Wer schön sein muss, will nicht leiden!

Vor etwas längerer Zeit wurde ich zu einem älteren Ehepaar (ca. 70 Jahre) gerufen. Der Grund: Der junge Shih Tzu des Hauses sei aggressiv, würde knurren und beißen. Die Besitzer erinnerten mich sofort an den Schlag Menschen wie Herbert Knebel oder die Menschen aus der Sendung „Ein Herz und eine Seele“.  Mittendrin der angeblich aggressive … Wer schön sein muss, will nicht leiden! weiterlesen

Living in a box – Tante Go..le hat nicht immer die richtige Antwort

Im Zeitalter von allen möglichen Suchmaschinen verlassen sich immer mehr Hundehalter darauf, was das Internet sagt. Doch das ist nicht immer besonders schlau, besonders dann, wenn ich etwas über die Erziehung eines Hundes herausfinden will. Anscheinend ist im Internet nichts so vielfältig und unterschiedlich wie Erziehungstipps über Hunde. Neulich bei einem Gespräch mit einer Hundehaltern … Living in a box – Tante Go..le hat nicht immer die richtige Antwort weiterlesen

In der Tierbegleitenden Therapie in der Parkklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen werden Hunde verstanden

*Werbung* Anfang Oktober 2018 habe ich mir einen umfassenden Eindruck über die innovative Tierbegleitete Therapie (TBT), die seit 2015 in der Parkklinik in Bad Kissingen existiert, gemacht.  Am 3. September 2018 wurde ein neues TBT-Zentrum in der Parkklinik Heiligenfeld mit 60 Betten eröffnet. Die Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit, Frau Prieb, bat mich einen Artikel über das … In der Tierbegleitenden Therapie in der Parkklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen werden Hunde verstanden weiterlesen

Wandern in Wales mit Hund – Ruhe und Frieden in Laugharne

Auf den Spuren von Dylan Thomas dem walisischen Schriftsteller Laugharne ist eine Stadt an der Südküste von Carmarthenshire, Wales, an der Mündung des Flusses Tâf gelegen. Laugharne Castle (walisisch: Castell Talacharn) ist eine Burgruine in Carmarthenshire in Wales, an der man nicht vorbei kommt, um zu Dylan Thomas Boathouse zu kommen. Das Erste, was mir … Wandern in Wales mit Hund – Ruhe und Frieden in Laugharne weiterlesen